Aktuelle Informationen, Termine und Veranstaltungen



Totensonntag – Zeit zum Innehalten

Unser Leben wird schneller, unsere Gesellschaft ist mobiler als je zuvor. Unsere Kultur verändert sich, nimmt internationale Impulse auf. Auch unsere Erinnerungskultur ist im Wandel. Wir nehmen uns kaum noch die Zeit innezuhalten. Der Totensonntag ist ein – nicht nur kalendarischer – Anlass, unserer Verstorbenen zu gedenken. Auch wenn wir wissen, dass der Tod wie die Geburt zu unserem Leben gehören, wollen wir dieses Tabuthema gern verdrängen. Der Totensonntag mahnt uns, zu entschleunigen. Dabei sollen bei aller Trauer auch die Gedanken an die schönen Stunden mit den Verstorbenen Teil des Gedenkens sein.

Gemeinsames Gedenken
Denjenigen, die sich am Totensonntag in ihrer Trauer allein gelassen fühlen, bietet das Bestattungsinstitut Hans von Holdt den Rahmen einer gemeinsamen Gedenkfeier. Musikalisch umrahmt, können Sie für Ihre lieben Verstorbenen eine Kerze anzünden, in stiller Besinnung und Dankbarkeit ihrer gedenken.

Sonntag, dem 26. November 2017
um 11 Uhr
Ort Feierhalle des Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstraße 6
06110 Halle/Saale

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Tage begrüßen zu dürfen. Bitten melden Sie sich möglichst bis zum 22.11.2017 zur Veranstaltung an.



Großzügige Spende

Das Bestattungsinstitut Hans von Holdt sammelte für den Mukoviszidose Förderverein Halle (Saale) e.V.

Das Eintrittsgeld für die Buchlesung „Ungewöhnliche Grabsteine – Eine Reise über die Friedhöfe von heute“ geht an den Mukoviszidose Förderverein Halle (Saale) e.V.. Bei der Veranstaltung kam eine Spendensumme in Höhe von 1.000 € zusammen. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich.
Der gemeinnützige Verein unterstützt an Mukoviszidose erkrankte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie ihre Angehörigen bei der Bewältigung ihrer krankheitsbedingten, familiären und sozialen Probleme.



Ungewöhnliche Grabsteine

Eine Reise über die Friedhöfe von heute

Wir laden Sie und Ihre Begleitung recht herzlich zu unserem Kultur- und Grillabend ein.
Herr Matthias Meitzler wird uns über die Friedhöfe von heute mitnehmen.

am 30. Oktober 2017
um 18:18 Uhr
Band Südvorstadtkapelle
Ort Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstr. 6
06110 Halle
Eintritt Wir erbitten eine Spende für den Mukoviszidose Förderverein Halle (Saale) e.V. in Höhe von 8,88 €

Wir freuen uns auf den Abend mit Ihnen!



Stadt der Sterblichen

Die besonderen Kulturwochen

In Halle (Saale) 03. Mai 2017 - 16. Juni 2017
Weiter Informationen und Termine https://www.stadtdersterblichen.de
Ort


Gedächtnistag "Totensonntag"

Alljährlich im November gedenken Menschen ihrer Verstorbenen. Auch Ihnen wurde ein geliebter Mensch für immer genommen. Damit Sie den diesjährigen Gedächtnistag nicht allein in Trauer und Schmerz bewältigen müssen, möchten wir Sie und Ihre Angehörigen mit unseren Gedenkfeiern zu einer Stunde der stillen Besinnung und Dankbarkeit an Ihre Lieben ganz herzlich einladen.

Sonntag, dem 20. November 2016
um 11 Uhr
Ort Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstraße 6
06110 Halle/Saale

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Tage begrüßen zu dürfen.



Drei Liter Tod

Mein Leben im Krematorium

Es erwartet Sie ein Abend im Angesicht des Todes, ein Einblick in das Sterben und in das tot sein. Texte aus dem Buch werden kombiniert mit Musik, Alltagsgeschichten und persönlichen Anekdoten aus dem Leben einer Todesinteressierten. Sie werden lachen, vielleicht auch weinen, erschrocken sein. Am Ende aber wird eine angenehme Leere entstehen, die bereit ist, wieder gefüllt zu werden und sich das Leben nochmal genauer anzusehen.

Am 30. Oktober 2016
17:17 Uhr
Autorin Juliane Uhl
Ort Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstraße 6
06110 Halle
Spende gemeinsamer Grillabend - dafür erbitten wir eine Spende zu Gunsten des Vereins zur Förderung der Palliativmedizin am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara e.V.: 4,90 €

Wir freuen uns auf den Abend mit Ihnen!



12. Freiwilligentag in Halle

Engel für einen Tag

Mitmachaktion für alle die, die sich gern für eine Gute Sache einsetzen und mit anpacken möchten.

Am 17. September 2016


Volleyball

City Beach Halle - Finale aller Mannschaften

Finale am 12. August 2016 - 12. August 2016
www.vvsa-volleyball.de/city-beach/firmencup
Ort Marktplatz Halle (Saale)
06108 Halle Saale


Volleyball

Firmencup im Rahmen des City Beach 2016 in Halle (Saale)

Vorrunden am 08. August 2016 - 09. August 2016
www.vvsa-volleyball.de/city-beach/firmencup
Ort Marktplatz Halle (Saale)-Westseite
06108 Halle Saale


Vortrag

Bestattungskultur

Mittwoch 25. November 2015
Referent Herr Hagen Reda
Ort Seniorenkolleg
Franckeplatz 1
06110 Halle
» Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Wann 15.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Einladung zum Totensonntag

begrenzt ist das Leben, unendlich die Erinnerung

Alljährlich im November gedenken Menschen ihrer Verstorbenen. Damit Sie den diesjährigen Gedächtnistag "Totensonntag" nicht alleine in Trauer und Schmerz bewältigen müssen, möchten wir Sie und Ihre Angehörigen zu einer Stunde der stillen Besinnung an Ihre Lieben ganz herzlich einladen.

Sonntag 22. November 2015
Ort Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstraße 6
06110 Halle (Saale)
Wann 11.00 Uhr

Sie können uns gern ein Foto Ihres Verstorbenen in digitaler Form zukommen lassen, welches während der Gedenkfeier auf einer Leinwand erscheinen wird. Für eine bessere Organisation bitten wir um Rückmeldung.



Einladung zum Totensonntag

begrenzt ist das Leben, unendlich die Erinnerung

Alljährlich im November gedenken Menschen ihrer Verstorbenen. Damit Sie den diesjährigen Gedächtnistag "Totensonntag" nicht alleine in Trauer und Schmerz bewältigen müssen, möchten wir Sie und Ihre Angehörigen zu einer Stunde der stillen Besinnung an Ihre Lieben ganz herzlich einladen.

Sonntag 22. November 2015
Ort Friedhof in Aschersleben
» In der Kapelle des Friedhofes
Wann 14.00 Uhr

Sie können ein Foto Ihres Verstorbenen mit Rahmen in unserer Filiale abgeben, welches während der Gedenkfeier aufgestellt wird Für eine bessere Organisation bitten wir um Rückmeldung.



Zur letzten Ruhe

Lieder, Lesung & Humor

Es erwartet Sie ein gemeinsamer, ungewohnt lustiger Abend. Gedichte, Kurzgeschichten vom Tod, lustige und nachdenkliche Grabaufschriften und Todesanzeigen gestalten das Programm.

Freitag 30. Oktober 2015 - 30. Oktober 2015
Akteure Henner Kotte, Axel Thielmann, Tilo Augsten
Ort Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstr. 6
06110 Halle
Eintritt 4,90 € zu Gunsten vom Pro Handicap Verein e.V.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Um eine Anmeldung bis spätestens bis spätestens 25.Oktober wird gebeten. Wir freuen uns auf den Abend mit Ihnen!



Sponsor beim Benefizkochen

für die DMSG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

In diesem Jahr fand eine Benefizveranstaltung zu Gunsten des DSMG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. statt. Zur Eröffnung war auch Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff anwesend.
Auch wir, das Bestattungsinstitut Hans von Holdt, konnten an diesem Abend ein Scheck überreichen.

Montag 26. Oktober 2015
Informationen auch unter www.hallespektrum.de
Ort Küchenstudio Micheel


Ein Waldgarten für unsere Stadt

11. Freiwilligentag

60 Mitmachaktionen zur Unterstützung beim Bauen, basteln, hämmern, streichen...!
Gärtnerisch voll motiviert werden für den Waldgarten Stinsenpflanzen angelegt

Samstag 19. September 2015
Ort Akazienhof Altenpflegeheim
Beesener Straße 15
06110 Halle (Saale)
Wann 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Helfen Sie uns mit!



Benefizgala des Fördervereins Pro Handicap

Bitte unterstützen sie die Gala und helfen mit, dem Allgemeinen Behindertenverband seinen Förderbestand zu sichern.

Seit über 15 Jahren unterstützt der Förderverein Pro Handicap e.V. den Allgemeinen Behindertenverband in Halle/Neustadt. Ohne Unterstützung wäre der Verband schon längst Insolvenz.
Das Hauptproblem der behinderten Menschen ist die Einsamkeit und das Alleinsein, deshalb ist es enorm wichtig die Begegnungsstätte zu erhalten.

Gala am 10. April 2015
18 Uhr
Künstler die Radio SAW Dancer, die Radio Nation Band, die Lockeren Stadtmusikanten aus Halle, die Rollstuhltanzgruppe Taktgefühl
Ort Maritim Hotel
Riebeckplatz 4
06110 Halle

Auch in diesem Jahr konnte wieder der bekannte Moderator Holger Tapper von Radio Brocken gewonnen, der ein besonderes Programm ausgewählt hat. Erleben sie einen unvergesslichen Abend!



Begrenzt ist das Leben, unendlich die Erinnerungen.

Einladung

Alljährlich im November gedenken Menschen ihrer Verstorbenen.
Auch Ihnen wurde ein geliebter Mensch für immer genommen.
Damit Sie den diesjährigen Gedächtnistag " Totensonntag " nicht allein in Trauer und Schmerz bewältigen müssen, möchten wir Sie und Ihre Angehörigen mit unseren Gedenkfeiern zu einer Stunde der stillen Besinnung und Dankbarkeit an Ihre Lieben ganz herzlich einladen.

Sonntag 23. November 2014
11 Uhr
Ort Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstraße 6
06110 Halle
Ablauf musikalische Umrahmung der Feierstunde Begrüßung, Worte des Dedenkens Verlesen der Namen Ihrer lieben Verstorbenen Verabschiedung, musikalischer Ausklang

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen. Wir bitten um Rückmeldung für unsere Organisation!



Begrenzt ist das Leben, unendlich die Erinnerungen.

Einladung

Alljährlich im November gedenken Menschen ihrer Verstorbenen.
Auch Ihnen wurde ein geliebter Mensch für immer genommen.
Damit Sie den diesjährigen Gedächtnistag " Totensonntag " nicht allein in Trauer und Schmerz bewältigen müssen, möchten wir Sie und Ihre Angehörigen mit unseren Gedenkfeiern zu einer Stunde der stillen Besinnung und Dankbarkeit an Ihre Lieben ganz herzlich einladen.

Sonntag 23. November 2014
14 Uhr
Ort Gützer Kirche
Landsberg
Ablauf musikalische Umrahmung der Feierstunde Begrüßung, Worte des Dedenkens Verlesen der Namen Ihrer lieben Verstorbenen Verabschiedung, musikalischer Ausklang

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen. Wir bitten um Rückmeldung für unsere Organisation!



100 Jahre Gertraudenfriedhof

Festveranstaltung

ein ganzen Tag mit Programm und einer Sonderführungen

Veranstaltung 20. September 2014 - 20. September 2014
Ort Gertraudenfriedhof
Landrain 25
06118 Halle (Saale)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Gedenkfeier am Totensonntag

Auch Ihnen wurde ein geliebter Mensch für immer genommen. Damit Sie den diesjährigen Gedächnistag "Totensonntag" nicht allein in Trauer und Schmerz bewältigen müssen, möchten wir Sie und Ihre Angehörigen mit unseren Gedenkfeiern zu einer Stunde der stillen Besinnung und Dankbarkeit an Ihre Lieben ganz herzlich einladen.

Sonntag, den 24. November 2013
11 Uhr
Ort Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstraße 6
06110 Halle

Kommen Sie vorbei und Entzünden Sie eine Kerze für Ihren lieben Verstorbenen!



Totensonntag

Gedenkfeier aller Verstorbenen

Der Beginn der dunklen Jahreszeit läutet eine intensive Zeit des Gedenkens an unsere Verstorbenen ein.
Traditionelle Gedenktage, wie Allerheiligen, der Volkstrauertag und der Totensonntag sind wichtige Rituale der Gesellschaft, die helfen, durch Erinnerung den Verlust uns wichtiger und geliebter Menschen zu verarbeiten.

Sonntag, den 24. November 2013
13 Uhr
Ort Friedhof in Landsberg
06188 Landsberg

Damit Sie den diesjährigen Gedächnistag "Totensonntag" nicht allein in Trauer und Schmerz bewältigen müssen, laden wir Sie und Ihre Angehörigen zu einer Gedenkveranstaltung ein. ZÜNDEN SIE EINE KERZE AN !



Dunkler Leseabend Markus Heitz liest aus "Totenblick"

musikalische Buchlesung mit "Bittersüßen, düsteren Klängen..."

Der Ex-Journalist Markus Heitz veröffentlichte seit 2002 mehr als 30 Romane. Seine erfolgreichste Serie sind die "Die Zwerge & Die Legenden der Albae".
Dark Wave-Band Lambda spielt Sphärische, meditative Klänge und eine atemberaubend schöne Stimme laden ein auf eine Reise durch Landschaften voll düsterer Schönheit, lassen Bilder entstehen, die neue oder verloren geglaubte Welten eröffnen. Was du hören wirst, ist für Deine Ohren vielleicht erst einmal ungewohnt, dich wird Dich die Musik warm, sanft, tief und bisweilen bizzar umfangen und Dein Inneres mitnehmen.

Mittwoch 30. Oktober 2013
18 Uhr
Autor und Band Markus Heitz
Dark Wave-Band Lambda
Flyer
Ort Filiale Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstraße 6
06110 Halle
Einlass ab 17.00 Uhr
Eintritt 6,65 € pro Person

Lauschen Sie der Lesung und lassen Sie sich von dem Leser und den düsteren Klängen in dessen Bann ziehen!



Gedenken an alle verstorbenen Kinder unserer Stadt

Das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara und der ambulante Kinderhospizdienst Halle laden alle Hinterbliebenen zu einer Gedenkfeier für alle verstorbenen Kinder unserer Stadt ein.

Sonntag, den 09. Dezember 2012
17 Uhr
Ort Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara
Mauerstr. 5
06110 Halle
» in der Kapelle

Im Anschluss besteht die Möglichkeit bei Kaffee und Tee mit Gleichbetroffenen ins Gespräch zu kommen.



Gedenken an alle Verstorbenen unserer Stadt

Wir laden gemeinsam mit der Seelsorge des Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara zu einer Gedenkfeier für alle Verstorbenen unserer Stadt ein. Die verwendeten Texte und Riten sind von Christen und Nichtchristen gleichermaßen nachvollziehbar und verständlich.

Wann 18. November 2012
16 Uhr
Ort Hallische Moritzkirche
An der Moritzkirche 8
06110 Halle
Eintritt frei

Anschließend besteht die Möglichkeit bei Kaffee und Tee mit Gleichbetroffenen ins Gespräch zu kommen.



... schaut doch wieder rein...

11. Tag der Begegnung

für alle chronisch-schwerkranken, krebskranken und gesunden Kinder, deren Eltern, Geschwister und Großeltern ....

Samstag, den 03. November 2012
von 15 - 18 Uhr
www.hospiz-halle.de
Einladung zum 11. Tag der Begegnung
www.hospiz-halle.de/downloads.html
Ort Krokoseum der Franckeschen Stiftungen in Halle (Saale)
Frankeplatz 1
06110 Halle (Saale)
Eintritt frei

Der Verein hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und freut sich auf Ihr Kommen!



Tag der Offenen Tür

das Hospiz Halle öffnet seine Türen, um allen interessierten Bürgerinnen und Bürger einen Einblick in die vielfältige Hospizarbeit zu gewähren.

das Hospiz ermöglicht sachkundige palliative Betreuung schwerkranker Menschen und die Begleitung von Angehörigen durch die Zeit des Abschiednehmens

Samstag, den 20. Oktober 2012
10 - 16 Uhr
www.hospiz-halle.de
Ort Hospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH Halle
Heinrich-Pera-Straße 25
06110 Halle
Eintritt frei

Sie sind herzlich eingeladen!



Die Autonomie des sterbenden Menschen

... der Einfluss der Hospizbewegung auf die Lenenswirklichkeit angesichts des Todes

öffentlicher Vortrag anlässlich des World Hospice & Palliattive Care Day

Montag, den 15. Oktober 2012
18 Uhr
Gastreferent Prof. Dr. Reiner Sörries - Direktor des Zentralinstituts und Museums für Sepulkralkultur in Kassel
Ort Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara
Mauerstraße 5
06110 Halle
» im Großen Saal
Eintritt frei

Sie sind herzlich eingeladen!



Engel für einen Tag

Wir machen am 8. Freiwilligen Tag in Halle 2012 mit!

Der Aktionstag unter dem Motto " Engel für einen Tag " beginnt um 9.30 Uhr auf dem Marktplatz, dann wird bis zum Nachmittag in Vereinen, Kitas und Horten tatkräftig angepackt. Beim Baumverschneiden, graue Wände schmücken, Turnhallen renovieren, Früchte für die Tafel ernten oder die Leopoldina auf Barrierefreiheit testen.

Am 15. September 2012
10 - 16 Uhr
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalekreis e.V.
www.freiwilligentag-halle.de
Ort Altenpflegeheim Akazienhof
Beesener Straße 15
06110 Halle

Am Abend werden alle Aktiven nach Ihrem erfolgreichen Einsatz, zu einem Abschlussfest im Spielehaus eingeladen um einen gelungenen Tag zu feiern!