Was kann das Bestattungsinstitut Hans von Holdt Ihnen bieten?

Von Aufnahmegespräch zu Überführung bis Trauerdruck – unsere Leistungen

Zu Ihrer Entlastung bieten wir Ihnen beim Bestattungsinstitut Hans von Holdt folgende Dienstleistungen an, die wir in einer Auflistung genannt haben:

  • kompetente Beratung im Trauerfall und zur Bestattung
  • Aufnahmegespräch nach Eintreten des Sterbefalls, gern auch bei Ihnen zu Hause
  • Beurkundung auf dem Standesamt
  • Ausrichten der Bestattung, inklusive der Koordination aller Termine
  • Anmeldung bei der Friedhofsverwaltung
  • Terminvereinbarung mit Behörden und Ämtern
  • Überführungen
  • Versorgung des Verstorbenen (Waschen, Ankleiden, Einbetten in einen Sarg)
  • Aufbahrung in unserem eigenen Abschiedsraum, auf dem Friedhof oder bei Ihnen zu Hause
  • Gestaltung der Trauerfeier nach Ihren Wünschen in unserer Feierhalle oder auf einem Friedhof Ihrer Wahl möglich
  • Erstellung von Todesanzeigen sowie Trauerdruck
  • Beantragung der Übergangsrente für hinterbliebene Ehepartner
  • Hilfestellung beim Beantragen von Hinterbliebenenrente
  • auf Wunsch auch Trauerbewältigung in Gesprächskreisen und einer Trauertherapie
  • Vorsorgevereinbarungen zur verbindlichen Regelung der eigenen Angelegenheiten
  • Angebote zur finanziellen Absicherung der Bestattung

Benötigen Sie bei etwas Hilfe, was nicht aufgeführt ist? Dann zögern Sie nicht, uns danach zu fragen – per Kontaktformular, Besuch oder Anruf.

In den Räumen des Bestattungsinstituts Hans von Holdt in der Zwingerstraße in Halle bieten wir Ihnen eine eigene Feierhalle und Abschiedsräume für eine Trauerfeier.