Aktuelle Informationen, Termine und Veranstaltungen



Totensonntag – Zeit zum Innehalten

Unser Leben wird schneller, unsere Gesellschaft ist mobiler als je zuvor. Unsere Kultur verändert sich, nimmt internationale Impulse auf. Auch unsere Erinnerungskultur ist im Wandel. Wir nehmen uns kaum noch die Zeit innezuhalten. Der Totensonntag ist ein – nicht nur kalendarischer – Anlass, unserer Verstorbenen zu gedenken. Auch wenn wir wissen, dass der Tod wie die Geburt zu unserem Leben gehören, wollen wir dieses Tabuthema gern verdrängen. Der Totensonntag mahnt uns, zu entschleunigen. Dabei sollen bei aller Trauer auch die Gedanken an die schönen Stunden mit den Verstorbenen Teil des Gedenkens sein.

Gemeinsames Gedenken
Denjenigen, die sich am Totensonntag in ihrer Trauer allein gelassen fühlen, bietet das Bestattungsinstitut Hans von Holdt den Rahmen einer gemeinsamen Gedenkfeier. Musikalisch umrahmt, können Sie für Ihre lieben Verstorbenen eine Kerze anzünden, in stiller Besinnung und Dankbarkeit ihrer gedenken.

Sonntag, dem 26. November 2017
um 11 Uhr
Ort Feierhalle des Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstraße 6
06110 Halle/Saale

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Tage begrüßen zu dürfen. Bitten melden Sie sich möglichst bis zum 22.11.2017 zur Veranstaltung an.



Großzügige Spende

Das Bestattungsinstitut Hans von Holdt sammelte für den Mukoviszidose Förderverein Halle (Saale) e.V.

Das Eintrittsgeld für die Buchlesung „Ungewöhnliche Grabsteine – Eine Reise über die Friedhöfe von heute“ geht an den Mukoviszidose Förderverein Halle (Saale) e.V.. Bei der Veranstaltung kam eine Spendensumme in Höhe von 1.000 € zusammen. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich.
Der gemeinnützige Verein unterstützt an Mukoviszidose erkrankte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie ihre Angehörigen bei der Bewältigung ihrer krankheitsbedingten, familiären und sozialen Probleme.



Ungewöhnliche Grabsteine

Eine Reise über die Friedhöfe von heute

Wir laden Sie und Ihre Begleitung recht herzlich zu unserem Kultur- und Grillabend ein.
Herr Matthias Meitzler wird uns über die Friedhöfe von heute mitnehmen.

am 30. Oktober 2017
um 18:18 Uhr
Band Südvorstadtkapelle
Ort Bestattungsinstitut Hans von Holdt
Zwingerstr. 6
06110 Halle
Eintritt Wir erbitten eine Spende für den Mukoviszidose Förderverein Halle (Saale) e.V. in Höhe von 8,88 €

Wir freuen uns auf den Abend mit Ihnen!



Stadt der Sterblichen

Die besonderen Kulturwochen

In Halle (Saale) 03. Mai 2017 - 16. Juni 2017
Weiter Informationen und Termine https://www.stadtdersterblichen.de
Ort